Messetermine

sigep 2017 SIGEP
Rimini
20.- 24.01.2018
 
europain2018 EUROPAIN
Paris
03.- 06.02.2018
 
internorga2017 INTERNORGA
Hamburg
09. - 13.03.2018
 

Anwendungsbeispiele

 

Firmengeschichte

Mehr als 30 Jahre innovative Produkte
1977 Gründung der Firma durch Wolfgang Krumbein in Tabarz auf dem Gebiet der ehem. DDR
Tätigkeitsschwerpunkt: Entwicklung und Herstellung von Rationalisierungslösungen und Kleinmechanismen für Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe
1980 Änderung des Tätigkeitsschwerpunktes:
Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Maschinen und Anlagen für die Bäckerei- sowie Konditorei-Branche
1982 Beginn der Herstellung von Hörnchenwickelmaschinen und Vertrieb auf dem Gebiet der ehem. DDR
1984 Beginn der Herstellung von Gebäckspritzmaschinen und Vertrieb auf dem Gebiet der ehem. DDR
1989 Zerfall der DDR – politische Wende
  Neuorientierung und Umstrukturierung Aufgrund der neuen Marktsituation
1990 Aufnahme in ein Pilotprojekt zur Bildung von Musterbetrieben nach neuen wirtschafspolitischen Bedingungen
1990 Bau eines neuen Produktionsgebäudes
(Produktionsfläche ca. 800m²)
1991 Umzug der Firma in die neu errichtete Produktionsstätte am Standort Tabarz
1991 Anschaffung eines umfangreichen Maschinenparks für eine flexible und wirtschaftliche Produktion
1992 Intensive Zusammenarbeit mit den Meistermarkenwerken in Bremen zur Entwicklung neuer Maschinen
1992 Weiterentwicklung der Gebäck-Dosier und Spritzmaschinen
1993 Entwicklung und Herstellung einer Schneidemaschine zum Schneiden von Kuchen im Vierrandblech
Patentierung dieses Messersystems
1994 Entwicklung und Herstellung einer Schneidemaschine zum Schneiden von Torten
Patentierung dieses Messersystems
1995 Erweiterung der Absatzgebiete – Beginn des internationalen Absatzes
1998 Beginn der Herstellung von Produktionslinien – Erweiterung des Kundenbereiches bis hin zu Industriellen Kunden
1999 Aufbau eines weltweiten Händlernetzes
2001 Erweiterung der bestehenden Betriebsstätte – Errichtung eines Erweiterungsbaues am bestehendem Standort
Einweihung des neuen Betriebsteiles mit neuer Produktionsfläche, Verwaltung mit Konstruktionsbereich sowie Demonstrations- und Schulungsbrereich
2003 Mit Beginn des 2.Quartals 2003 ist der Sohn des Firmengründers Ralf Krumbein als Mitglied der Geschäftsleitung dem Unternehmen beigetreten
2005 Erweiterung des weltweiten Händlernetzes